würziger thunfischburger mit avocadocreme und mccain pommes


die zutaten

für den thunfischburger
2 dosen thunfischfilets in öl
eine zwiebel
zwei knoblauchzehen
salz, pfeffer, chili
frühlingszwiebel
2 eier
2 el semmelbrösel
gehackter koriander
öl zum backen

für die avocadocreme

2 reife avocados
eine rote zwiebel
zitronensaft
zwei knoblauchzehen
eine chilischote
gehackter koriander
einige löffel joghurt

 mccain - pommes frites original

als garnitur - grüner salat, zwiebelringe, tomatenscheiben, gurkenscheiben

hamburger - buns, wir verwenden heute beim bäcker gekaufte ware, stellen aber die buns immer wieder auch selbst her - zu unserem rezept hamburger buns, selbst-gemacht

die zubereitung

für die avocadocreme zwiebel, knoblauch und, wer es gern ein wenig schärfer mag,  eine chilischote sehr fein hacken und in eine schüssel geben.
nun die avocado halbieren, das fruchtfleisch mit einem löffel herauskratzen, in die schüssel geben, mit einer gabel zerdrücken und mit den zwiebel - knoblauchstücken vermengen.
sofort den saft einer halben zitrone darüber pressen und mit salz und pfeffer abschmecken. einige löffel joghurt dazugeben und die masse mit einem stabmixer oder einer küchenmaschine fein pürieren, anschließend koriander nach bedarf einstreuen und kalt stellen.

für die burger zwiebel fein hacken und in einer pfanne in öl glasig dünsten, zum schluss knoblauch dazugeben.

die thunfischfilets in einem sieb gut abtropfen lassen, eventuell zusätzlich flüssigkeit ausdrücken und anschließend in einer schüssel zusammen mit dem gedünsteten zwiebel, knoblauch , fein geschnittenen frühlingszwiebel, koriander, eier und 2 el semmelbrösel zu einer festen masse verarbeiten. mit salz , pfeffer und chili nach bedarf abschmecken und einige minuten ziehen lassen.

eventuell vor dem backen noch einmal in semmelbrösel wälzen.

aus der masse 4 gleich große burger formen und die burger in einer pfanne in wenig öl bei mittlerer hitze auf beiden seiten goldbraun backen.

in der zwischenzeit die pommes frites im rohr nach vorschrift backen. 

die hamburger - buns auseinanderschneiden, mit olivenöl und knoblauch einreiben und in der pfanne anrösten!

fertig zum anrichten!

auf die burgerbrötchen kommt zuerst ein mariniertes salatblatt,darauf ein löffel avocadocreme, der thunfischburger und abschließend zwiebelringe, eine tomaten -  und eine gurkenscheibe!

die avocadocreme und pommes frites werden als beilage gereicht!

gutes gelingen!




Kommentare