himbeerroulade

fischiscooking, biskuitroulade, himbeerroulade


die zutaten

6 eier
180 g zucker
1 pkg. vanillezucker
120g mehl
3 el heißes wasser

für die creme
1 pkg. vanilleqimiq
1 el zucker
1 becher schlagobers
1/8 l joghurt

die zubereitung

für das biskuit eier mit 3 el heißem wasser und vanillezucker schaumig rühren, mehl unterheben
die masse auf ein mit backpapier ausgelegtes blech streichen und bei etwa 200° C 10 minuten backen

noch warm auf ein mit zucker bestreutes geschirrtuch stürzen, vom backpapier lösen und zu einer roulade rollen - zur seite stellen.

für die creme zimmerwarmes qimiq mit dem zucker glatt rühren , geschlagenes obers und joghurt unterheben, auf das wiederum ausgerollte biskuit streichen, die himbeeren darauf verteilen und wieder zusammenrollen.

kalt stellen - mit staubzucker bestreuen -  fertig zum anrichten!

diese roulade kann natürlich auch mit anderen früchten - marillen, heidelbeeren,....gefüllt werden!

gutes gelingen!


Kommentare