paprikaschinken - speck


für den paprikaschinken - speck verwenden wir ein gutes stück einer schweinschulter....


dieses stück wird, auf ein kg fleisch gerechnet, mit 90 g salz,

zwei esslöffel paprikapulver und zwei knoblauchzehen kräftig eingerieben

und etwa zwei wochen lang in einem gut verschließbarem gefäß in einem kaltem raum (keller, kühlschrank,.....) aufbewahrt. 

jeden dritten oder vierten tag kontrollieren, umdrehen, einreiben......und anschließend wird der speck gewaschen, getrocknet....noch einmal mit paprika eingerieben und ....

in den kalten rauch gehängt - bei uns...drei tage!

im anschluss zum nachreifen aufhängen....und nach bedarf....verkosten und verarbeiten!

gutes gelingen!


Kommentare