reisfleisch...


fischiscooking, reisfleisch

die zutaten

750g rindfleisch vom hochlandrind -  direkt vom vermarkter, der familie koch, aus neuhofen
2 zwiebel
2 knoblauchzehen
2 paprika
tomatenmark
salz, pfeffer, chili, paprikapulver
rotwein
wasser
öl
kümmel, majoran
eine tasse reis
2 tassen suppe

die zubereitung

fein gehackte zwiebel in einem topf in öl anschwitzen, das in mundgerechte stücke genschnittene rindfleisch zugeben und rundum gut anbraten, einen el tomatenmark und 3 el paprikapulver zugeben , kurz anrösten und mit einem kräftigen schuss rotwein ablöschen!
kräftig würzen, die restlichen klein geschnittenen zutaten beigeben und so weit mit wasser auffüllen, dass das fleisch ordentlich bedeckt ist.
nun auf kleiner/mittlerer flamme etwa 90 minuten leicht köcheln lassen, bei bedarf noch etwas flüssigkeit zugeben!
fischiscooking, reisfleisch

eine tasse reis (0,25l) in etwas butter anschwitzen, den reis kurz durchrösten mit der suppe aufgießen und fertig garen.

den gekochten reis zum fertigen rindfleisch geben, durchrühren, durchziehen lassen und noch einmal abschmecken!

wer möchte - mit parmesan bestreuen!

die heutige beilage - käferbohnensalat mit kernöl!



gutes gelingen!
mahlzeit!

Kommentare